Wittmunder-Klinker.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
Wittmunder Klinker Logo

Fritz-Höger-Preis 2017



Nominierungen für Wittmunder Klinker-Projekte

Bitte scrollen

Zwei mit Wittmunder Klinker gemauerte Gebäude waren unter den Nominierten beim Fritz-Höger-Preis 2017.

Multifunktionsgebäude in Pulheim/Kasper Kraemer Architekten

Die hohe Kunst des Zitats

Vor allem die Reliefierung der Fassade hebt dieses Multifunktionsgebäude aus seiner ebenfalls backsteingeprägten Umgebung heraus. Zwar bezieht es sich bewusst auf die Industriearchitektur der Zwischenkriegszeit und zitiert die Architektursprache historischer Industriegebäude, allerdings auf moderne Art und Weise. Mit seiner Klinkerfassade – gemauert wurde mit der Wittmunder-Sortierung Nr. 2 – fügt sich das Gebäude in seiner Materialität harmonisch in das bestehende Umfeld aus den 20er Jahren ein. Die Außenfassade besticht durch ihr blau-braunes Farbenspiel und durch Steine mit einem gewissen Eisenschmelzanteil. So wird eine sehr spezielle Haptik erreicht, die an die Oberflächenrustikalität eines Ringofenklinkers erinnert.

Haus auf dem Stadtwerder, Bremen/Theis Janssen mit Katja-Annika Pahl

Ein Haus für den zweiten Blick

Dieses Bremer Einfamilienhaus hat zwei Seiten: eine „öffentliche“ und eine „private“. Zur Straße hin hält sich das Haus mit Fenstern dezent zurück, nach hinten öffnet es sich um so freigiebiger. Die rote Fassadenstruktur zur Straßenseite hin wirkt durch die unterschiedlichen Mauerwerksverbände besonders abwechslungsreich. Das blau-braun-bunte und rötliche Farbenspiel der Klinker (Sortierung Nr. 172) unterstützt diesen Eindruck. Der Charme des Hauses steckt also eindeutig im Detail: Vor- und zurückspringende Backsteinschichten bilden einen Sockel, der sich im Obergeschoss in eine freie Struktur aus einzeln hervortretenden Steinen auflöst. Man sollte sich dieses Haus deshalb unbedingt genauer anschauen: Denn dann entfaltet es seinen ganzen Reiz!

Newsletter Anmeldung
Schließen